Isemarkt

10:00 – 11:00 Uhr
EINKAUF AUF DEM WOCHENMARKT

Sie treffen sich mit dem Spitzenkoch Thomas Sampl* auf dem Isemarkt in Eppendorf. Sie flanieren über den Wochenmarkt und kaufen die Zutaten für das Gericht ein, das später im Kochkurs gemeinsam zubereitet wird. Die Einkäufe werden danach für Sie zur Hobenköök gebracht, wo Sie später gemeinsam kochen.

11:00 – 12:00 Uhr
STADTFÜHRUNG DURCH EPPENDORF

Ihr Guide von den „City Slickers Stadttourenführt Sie während dieser besonderen Stadtführung durch das vielseitige Eppendorf mit seinen Kanälen, grossbürgerlichen Landhäusern, ausgedehnten Parks und der gediegenen Gastronomieszene.

Heute ist Eppendorf ein Stadtteil für besser verdienende Leute; das war nicht immer so. Entdecken sie auf diesem Rundgang die spärlichen, aber heute noch vereinzelt sichtbaren Reste des Künstler- und Szeneviertels der 70er Jahre. Erfahren sie mehr über den traurigen Gründungsgrund des grössten Arbeitgebers des Stadtteils, warum Eppendorf ganz Hamburg mobil machte und warum das `Dorf am Wasser` einst Flüchtlingen aus St. Pauli zum Opfer fiel.

Schlendern Sie mit uns durch das lebendige Zuhause der Eppendorfer, durch die beliebtesten Armenwohnungen Hamburgs und am mondänsten besetzten Haus der Stadt vorbei. Und das alles, während Thomas Sampl* für Sie die Zwiebeln schält.

Angekommen auf dem Gelände einer ehemaligen Strassenbahnfabrik endet unsere Stadtführung. Von dort bringt Sie ein Taxi zu unserer Kochschule.

12:00 – 14:00 Uhr
KOCHKURS IM HOBENKÖÖK

Sie bereiten unter professioneller Anleitung von Thomas Sampl* ein traditionelles Hamburger Gericht zu.

Bei einem abschließenden gemeinsamen Essen genießen Sie Ihre selbst gekochte Hamburger Spezialität. Zu Ihrer Information: Alkoholische Getränke stehen natürlich bereit, sind aber nicht inklusive.

Wir kochen unterschiedlichste regionale Gerichte. Dabei entscheidet die laufende Saison und die Qualität an den Marktständen. Unsere Partner am Isemarkt:

> Hof Koch aus Glüsing

> Meierei Kruse aus Rellingen

> Hof Meier aus Altenwerder

> Fisch Schloh

> Bauer Heini und seine Kartoffeln


*oder einem seiner Kollegen

zurück zu „Unsere Touren“